Förderziel

Die Braunschweigische Stiftung nutzt ihre optimalen Handlungsvoraussetzungen sowie ihre Position und übernimmt in zentraler Funktion gesellschaftliche Verantwortung für das Braunschweigische Land, achtet auf hohe Wirksamkeit ihrer Projekte, setzt alle Ressourcen, Potenziale und Kompetenzen der Stiftung zur Zielerreichung ein, fokussiert, kooperiert und aktiviert ihren Mehrwert.

Wirksam sind Projekte, wenn sie gesellschaftlich relevante Wirkung erzielen und entsprechend geplant und umgesetzt werden. Erwünschte Wirkungen werden als konkrete Projektziele definiert, an denen sich die Maßnahmen sowie die gesamte Projektarbeit ausrichten.

Intessante Arbeitshilfen zur Wirkungsorientierung bieten das Kursbuch Wirkung sowie das Kursbuch Stiftungen von Phineo gAG.