PHAENOMEN:28

Das junge Theaterkollektiv PHAENOMEN: e. V. zeigt am 27. April 2017 um 20 Uhr im LOT Theater in Braunschweig die Premiere des Stückes "28".

Theresa Meidinger und Johanna Dieme haben ausgehend von ihrer eigenen Lebenssituation im Rahmen eines künstlerischen Forschungsprojekts sich selbst und andere Frauen aus dem Jahrgang 1988 nach ihren Lebenswegen bis hin zur jetzigen Lebenssituation befragt. Dabei geht es unter anderem um die Rollenpluralität, die Frauen innerhalb unserer heutigen Gesellschaft einnehmen: Sie sind Frau, Mutter, Tochter, Berufstätige, Partnerin und vieles mehr. PHAENOMEN: hat mit diesem Material ein performatives Theatererlebnis erarbeitet, in welchem das Publikum einen Einblick und ein Miterleben der ausgewählten Personen erhalten darf.

Weitere Informationen zu den Tickets und den Terminen sind hier zu finden.