Tag der Stiftungen 2017

Der Tag der Stiftungen ist der zentrale und europaweite Aktionstag für alle Stiftungen. Er macht europaweit auf das Wirken von Stiftungen aufmerksam und wurde im Jahr 2013 vom europäischen Donors and ­Foundations Network (DAFNE) ins Leben gerufen.

Nur ein kleiner Teil der Bevölkerung weiß, was Stiftungen über Jahrhunderte hinweg für die Gesellschaft leisten. Das wollen wir gemeinsam mit allen Stiftungen ändern! Wie vielfältig die Stiftungslandschaft ist, was Stifterinnen und Stifter bewegt, was Stiftungen tun, was sie durch ihr Engagement bewirken und welchen Beitrag sie in der Gesellschaft leisten: Das wird beim europaweiten Aktionstag rund um den 1. Oktober 2017 sichtbar.

Wir möchten in diesem Zusammenhang auf das Haus der Braunschweigischen Stiftungen aufmerksam machen:

Wir arbeiten FÜR DICH: Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen und sein Beratungs- und Veranstaltungsprogramm sind eine gemeinsame Initiative der Braunschweigischen Stiftung, der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und der Bürgerstiftung Braunschweig.

Diese Initiative ist ein Forum für

  • das regionale Netzwerk der braunschweigischen Stiftungen;
  • die Information über Fördermöglichkeiten;
  • die Weiterbildung von Projektpartnern, gemeinnützigen Einrichtungen und Ehrenamtlichen;
  • die Beratung und Begleitung potenzieller Stifterinnen und Stifter;
  • die Betreuung von Stiftern und bestehenden Stiftungen
  • uvm.