Die Stadtfinder in Helmstedt

"Die Stadtfinder" sind in Kooperation mit der Braunschweigischen Stiftung erneut unter dem Motto "Entdecke Kultur neu - kreatives Netzwerken mal anders" unterwegs. Zum ersten Mal wird im Rahmen der Folge 7 Helmstedt zum Ort des Geschehens!

Der kulturelle Spaziergang startet am Freitag, 27. April 2018 um 18 Uhr vor dem Helmstedter Hauptbahnhof. Verschiedene Orte, Plätze und Räume erhalten auch dieses Mal durch die kulturelle Nutzung für einen Abend eine andere Konnotation. "Die Stadtfinder. Vernetzungskultur neu." ist ein Format, das Leute unterschiedlicher Disziplinen zusammenbringt, Kultur- und Kreativschaffenden aus vielen Bereichen eine Plattform bietet und ungezwungen Austausch ermöglicht.

Durch den kulturellen Spaziergang und die vorübergehende kulturelle Nutzung erhalten Orte, Plätze und Räume eine neue Konnotation. Durch die überraschende kulturelle Bespielung des Stadtraums werden darüber hinaus neue Perspektiven auf die Stadt gezeigt.

Weitere allgemeine Informationen zur Veranstaltung sind unter www.facebook/diestadtfinder zu finden.