Niedersächsische Herbsttagung Jugend forscht Niedersachsen

Am 20. Oktober lädt die Braunschweigische Stiftung gemeinsam mit der Braunschweigischen Sparkassenstiftung zur Niedersächsischen Herbsttagung Jugend forscht in das Haus der Braunschweigischen Stiftungen ein.

Die Niedersächsische Herbsttagung Jugend forscht findet jährlich mit allen niedersächsischen Patenbeauftragten, Wettbewerbsleitern, Sponsorenpoolvertretern und Jugend forscht-Botschaftern statt, um relevante Themen zu diskutieren und seitens des Landeswettbewerbsleiters zu informieren. Die Teilnehmer kommen zusammen, um sich auszutauschen, die zurückliegenden Wettbewerbsrunden zu evaluieren und die anstehende Wettbewerbe zu planen.

Die Braunschweigische Stiftung richtet seit 2015 den Regionalwettbewerb Jugend forscht als Pateninstitution aus. Der Wettbewerb wird seitdem in Kooperation mit der Braunschweigischen Landessparkasse in deren Räumlichkeiten in der Dankwardstraße durchgeführt.