Mit Spannung erwartet!

In einem feierlichen Gottesdienst mit Landesbischof Dr. Christoph Meyns und Propst Reinhard Heine wird das Reformationsparament erstmals zu sehen sein.

Wir laden Sie herzlich ein! Die Einladung mit allen Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Beim anschließenden Empfang begrüßen Sie Mechtild von Veltheim, Christoph Schulz sowie Gerd Winner und sprechen dabei über die Idee, Entstehung und Umsetzung des Kunstprojektes.